10. März 2016

boah ey





































ICH FÜHL MICH GENAU SO GENAU SO WIE DIESER ABSEITS STEHENDE SPONGEBOB MIT GELBEN FUSSBALLSCHUHEN GENAU SO FÜHL ICH MICH GRAD ICH HAB GRAD GAR KEINE ZEIT FÜR MEINE GAR NICHTS ABER BIS HOFFENTLICH BALD11111



31. Dezember 2015

i rubbed shampoo in my eyes on purpose

Ne Freundin hat ein dreibeiniges Kätzchen adoptiert. U go Karin, u go!

Irgendwie hab ich mit Stickerei angefangen, und irgendwie kann ich mit 
Stickerei nicht aufhören. Aufnäher bedrucken will ich demnächst auch mal. 
Let those creative juices flow. Die zwei Bildchen da oben sind meine ersten zwei,
klar wird's dann mit den Motiven ein wenig elaborierter. Hoff ich mal. 


I close my eyes and I still see you there, a figure of beauty that I wish to hold
So draw nearer my dear and I promise that I will not let you go
You wont think chasing after love 
Don't you want to be close to a heart that is warmer than yours
'Cause I do, 
won't you spend the rest of your life with me?

i guess not


Neo und The Rodeo Idiot Engine mit ner krass blind-machenden Lichtershow


Missy war paar Tage back in da hood, da hat man paar gute Vibes aufgeschnzo


 Erste Kekskneterei des Jahres mit Anna.

 Erste Keksteigausrollerei des Jahres MIT ANNA!

 ERSTES KEKSAUSSTECHEN DES JAHRES MIT ANNA!!!

 DIE KEKSKARTOFFEL WAR NICHT DUUUUUUUUUUUUUUUUURCH!!!!!1111

 Die ersten Kekse des Jahres *schnief*

 Thats what REAL FUCKING FRIENDS look like. 
They wear the same stupid christmas sweaters. 




 Mein Vater kam irgendwann um 9 Morgens ins Zimmer und stellte mir irgend nen Nadelbaum mitten in den Raum. Dieser wurde mit den Dingen dekoriert die ich liebe. 

Und diese Bücher fanden sich unterm Bäumchen, hehe. Nö, ich bin kein Trotzkist.
Man will aber mehr lesen. Und jetzt gibts was zu lesen. Zudem motivierende Egoboosts 
von Kanye, die einen irgendwie durch den Tag bringen – weil es ja sonst nichts tut. 

  LOOK AT MY BOY

 HE'S MY CHAMP










 Neurosis - Times of Grace


Cut off a wolf's head and it still has the power to bite.



\
There is no future. There is no past. Time is simultaneous, an intricately 
structured jewel that humans insist on viewing one edge at a time, 
when the whole design is visible in every facet.


 











Let go of your bitterness and realize you are not alone, we all stare at vacant 
ceilings wishing we could just let go. We're all captains on a sinking ship, 
and the setting sun helps pass the time as we sing along to our demise.






 Und wieder hab ich mir irgendwie vorgenommen mehr zu schreiben. Irgendwie findet sich aber zwischen all den Bildern von Figuren und mittelmäßigen Zeichnungen  kein rechter Platz dafür. 
Dabei hätte ich doch so viel von meiner Seele zu schreiben. Von all den Dingen die ich dieses Jahr erleben durfte, von all den Büchern, all den Ansichten all den Gefühlen die sich dieses Jahr durch mein Leben zogen.

Von witzigen Anekdoten, kritischen Gedanken, bis zu nicer Musik die einen ausm Nichts ansprang. Von Liebe die kam und wieder ging, bevor ich die Möglichkeit hatte sie mit ins neue Jahr zu nehmen.
God fucking damn it.
So viele Dinge, und kein Plan wie damit umzugehen ist. Das einzige was ich kann, ist diese Bilder zu machen, irgendwelche Linien zu erschaffen. Aber keinen kohärenten Satz bilden können. 

Irgendwo ist die Mitteilungsbedürftigkeit in mir verkümmert. Wenn sich dann irgend ein Gedanke findet, stirbt dieser auf dem Weg vom Kopf zu den Fingern einfach ab. Irgendwo will und wird man es aber weiterhin versuchen. Ich will hier nicht komplett charakterlos erscheinen. Nicht dauernd nur visuelles Futter hinschmeißen mit dem man nicht viel anfangen kann.
Ist ja mein Blog, scheiß Blogger ich hasse Blogger fuck.
Irgendwo sollen da Gedanken und Ansichten auch nen Platz finden können.
Scheint fast so als würde man durch das ganze Lesen einfach ausgesaugt werden, selbst nichts mehr mitteilen wollen. Blabla, jedenfalls allen n schönes neues Jahr und nen guten Rutsch! 

Holy moly gab's dieses Jahr mächtig was zu lernen. Es wurd wirklich keinen Tag öd. Und als hätte ich nicht schon genug Interessen, da wurds einfach mehr. ICH VERSPÜRE TATENDRANG! Will Gebäude abreißen und Arschlöcher verprügeln. Statt der ganzen Theorie und all den Texten die man sich im Bett gönnt auch mal laut werden. 

DAS HÖCHSTE IST JA, ICH KANN HEUTE KEINE RAKETEN EXPLODIEREN LASSEN WEIL MUH WALDBRANDGEFAHR MIMIMIMIMI Was war das für ein SCHEISS Winter?

Für meinen Hund ist der Tag wie jeder andere. Er wird nicht nostalgisch oder setzt sich Ziele die er erreichen will. Auf welche Weise existiert Zeit für ihn, wenn überhaupt?
Ein imaginärer frischer Start tut trotzdem gut. UND ICH WERD JEDE SCHEISS WOCHE UPTURNEN, JEDE SCHEISS WOCHE EINE BESSERE VERSION VON MIR SELBST SEIN!

Kreieren, zerstören, kreieren, zerstören, Kartoffeln essen, Bücher essen, meine Freunde lieben und jede Minute mit ihnen wertschätzen. 










Bye guise, love y'all